Sterilisation / Lehrgänge zur Gassterilisation / Sachkundelehrgänge

3-tägiger Lehrgang
Sachkunde für die Gassterilisation mit Ethylenoxid oder Formaldehyd gemäß TRGS 513

 

Wer darf ein Gassterilisationsgerät bedienen? Bitte klicken Sie hier.

Leitung

Dipl.-Ing. W. Bodenschatz

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerZum Kurs anmelden
16.05. bis 18.05.2018
Bad Kreuznach
GStSKKH0518
25.09. bis 27.09.2018
Dresden
GStSKDD0918
05.12. bis 07.12.2018
Bad Kreuznach
GStSKKH1218

Lehrgangsdauer

3 Tage (einschließlich Erste Hilfe-Lehrgang).

 

Rechtlicher Hintergrund

Gassterilisationen mit Ethylenoxid oder Formaldehyd dürfen nur mit behördlicher Erlaubnis und durch Personen erfolgen, die über einen so genannten Befähigungsschein verfügen (Anhang I Nr. 4.3.1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 der Gefahrstoffverordnung i.V. mit TRGS 513)*. Je Aufstellungsbereich von Begasungsanlagen/Gas-Sterilisatoren müssen zwei Befähigungsscheininhaber vorhanden sein. Voraussetzung für den Erhalt des Befähigungsscheines ist der Sachkundenachweis, der ausschließlich im Rahmen des behördlich zugelassenen Lehrganges mit abschließender staatlicher Prüfung erworben werden kann. Unser Lehrgang ist staatlich zugelassen. Die erworbene Sachkunde gilt bundesweit.

*Einer Erlaubnis bedarf es nicht bei Anwendung von Begasungsmitteln in automatischen, programmgesteuerten Gassterilisatoren im medizinischen Bereich mit einem Kammervolumen von weniger als 1 m³, soweit Tätigkeiten entsprechend eines vom Ausschuss für Gefahrstoffe ermittelten und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit veröffentlichten verfahrens- und stoffspezifischen Kriteriums durchgeführt werden.

Prüfung und Zertifikation

Sachkundeprüfung nach den Regelungen der Gefahrstoffverordnung. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten nach bestandener staatlicher Prüfung eine amtliche Bescheinigung über die vorliegende Sachkunde. Die erworbene Sachkunde gilt bundesweit.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre.

 

Teilnahmegebühr

EUR 722,- zzgl. Prüfungsgebühr EUR 65,- zzgl. ges. MwSt.

  
Flyer

den aktuellen Flyer finden Sie hier

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Sachkunde Gassterilisation)
       - den Kurztitel (GStSK... - siehe oben)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.

Gerne können Sie die Anmeldung auch über den Menüpunkt "Kursanmeldung" vornehmen.

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeine Geschäftsbedingungen (bitte jeweils anklicken).