Sterilisation / Sachkunde Endoskopaufbereitung

Erwerb der Sachkenntnis gem. § 4 Abs. 4 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 der MPBetreibV für die Aufbereitung von Endoskopen und deren Zubehör in Endoskopieeinheiten oder in einer Arztpraxis

Dieser Lehrgang wird in 2 Varianten angeboten:

1. 5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal

2. 3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I.

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerSonstigesZum Kurs anmelden
29.01. bis 02.02.2018
Bad Kreuznach
EndKH0118
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
31.01. bis 02.02.2018
Bad Kreuznach
EndFKIKH0118
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
19.02. bis 23.02.2018
München
EndM0218
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
21.02. bis 23.02.2018
München
EndFKIM0218
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
16.04. bis 20.04.2018
Offenburg
EndOG0418
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
18.04. bis 20.04.2018
Offenburg
EndFKIOG0418
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
14.05. bis 18.05.2018
Hamburg
EndHH0518
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
16.05. bis 18.05.2018
Hamburg
EndFKIHH0518
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
16.07. bis 20.07.2018
München
EndM0718
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
18.07. bis 20.07.2018
München
EndFKIM0718
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
20.08. bis 24.08.2018
Bad Kreuznach
EndKH0818
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
22.08. bis 24.08.2018
Bad Kreuznach
EndFKIKH0818
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I
12.11. bis 16.11.2018
Gelsenkirchen
EndGel1118
5-tägiger Lehrgang für med. Assistenzpersonal
14.11. bis 16.11.2018
Gelsenkirchen
EndFKIGel1118
3-tägiger Lehrgang für Technische Sterilisationsassistenten der Fachkunde I

Lehrgangsdauer

5 Tage (40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) inkl. Prüfung, bzw. 3 Tage (verkürzt) inkl. Prüfung für Fachkunde I-Absolventen oder Sachkunde-Absolventen.

Lehrgang

Die Endoskopaufbereitung zählt zu den schwierigsten Arbeitsfeldern im Rahmen der Aufbereitung von Medizinprodukten und erfordert zwingend eine fachspezifische Sachkunde. Dieser Lehrgang führt zur Sachkenntnis für die Aufbereitung von Endoskopen und deren Zubehör in Endoskopieeinheiten oder in einer Arztpraxis und verfügt über die Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung.

Zielgruppe

Arzthelfer/innen und Angehörige weiterer medizinischer Assistenzberufe, die mit der Endoskopaufbereitung betraut sind, Fachkunde I-Absolventen, Sachkunde-Absolventen sowie andere interessierte Personen. 

Prüfung und Zertifikat

Schriftliche Sachkenntnisprüfung. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung als Sachkundenachweis gem. § 4 Abs. 4 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 der Medizinproduktebetreiber-Verordnung. Der erworbene Sachkenntnisnachweis gilt bundesweit.

Teilnehmer/innen, welche die Teilnahmevoraussetzungen (siehe unten) nicht erfüllen, erhalten eine schulinterne Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmevoraussetzungen (5-tägig)

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Medizinalfachberuf.

Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, erhalten eine schulinterne Teilnahmebestätigung.

Teilnahmevoraussetzung (3-tägig)

DGSV-Zertifikat der Fachkunde I oder Sachkundezertifikat für die Medizinprodukteaufbereitung in der ärztlichen/zahnärztlichen Praxis.

Teilnahmegebühr (5-tägig)

EUR 558,- zzgl. EUR 36,- Prüfungsgebühr, zzgl. ges. MwSt.

Teilnahmegebühr (3-tätig)

EUR 389,- zzgl. EUR 36,- Prüfungsgebühr, zzgl. ges. MwSt.

Flyer

den aktuellen Flyer finden Sie hier

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Sachkunde zahnärztl. Praxis)
- den Kurztitel (END... - siehe oben)
- den Termin (von ... bis ...)
- den Veranstaltungsort und 
- die Teilnahmegebühr.

Gerne können Sie die Anmeldung auch über den Menüpunkt "Kursanmeldung" vornehmen.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeine Geschäftsbedingungen (bitte jeweils anklicken).