Sterilisation / Validieren in der Sterilgutversorgung

5-tägige DGSV-anerkannte Fortbildung
Validieren in der Praxis der Sterilgutversorgung

für Fachkunde III-Absolventen
und andere Interessierte aus Sterilgutversorgung, Hygiene, Industrie und Medizintechnik

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerZum Kurs anmelden
19.03. bis 23.03.2018
München
StValM0318
10.09. bis 14.09.2018
Bad Kreuznach
StValKH0918

Lehrgangsdauer

Der Lehrgang dauert 5 Tage (40 Unterrichtseinheiten einschließlich Prüfung). 

Zielgruppe

-           Teilnehmer Fachkundelehrgang III

-           Absolventen des Fachkundelehrgang III, die das Lehrgangsmodul “Prozessvalidierung” im Rahmen der Qualifikation nicht absolviert haben (Lehrgangsende vor dem 01.01.2010)

-           Interessierte Personen anderer Berufsgruppen

 

Lehrgangsanlass

Der Fachkundelehrgang III für Technische Sterilisationsassistentinnen und -assistenten wurde durch einen DGSV-anerkannten 40-Stunden-Lehrgang „Validierung“ ergänzt und dauert seitdem 5 statt 4 Wochen (seit 01.01.2010).

Um bisherige Absolventen auf denselben Ausbildungsstand zu bringen, wird dieser ergänzende Teil als 1-wöchiges Modul angeboten. Der Lehrgang dient aber in gleicher Weise zur Fortbildung interessierter Mitarbeiter aus Sterilgutversorgung, Hygiene, Industrie und Medizintechnik. 

Lehrgangsziel
Befähigung zur verantwortungsvollen Organisation und dem Begleiten von Prozessvalidierungen

-           Kenntnisse über die Grundlagen der Validierung

-           Kenntnisse bzgl. der Verantwortung für die Validierung

-           Befähigung zur verantwortungsvollen Planung von Prozessvalidierungen bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

-           Befähigung zur Mitarbeit bei Auftragsvergabe

-           Befähigung zur Interpretation und Freigabe von Validierberichten

-           Befähigung zur Umsetzung der festgestellten Maßnahmen

 

Anerkennung des Lehrganges

Der Lehrgang „Validieren in der Sterilgutversorgung“ ist obligatorischer Bestandteil des Fachkundelehrganges III für Technische Sterilisationsassistentinnen und -assistenten und wird an DGSV-anerkannten Bildungs-stätten angeboten. Als Einzellehrgang hat er ebenfalls die Anerkennung der DGSV.

 

Prüfung und Zertifikation

Schriftliche Kenntnisprüfung.  Erfolgreiche Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung eine Teilnahmebescheinigung der Deutschen bzw. Schweizerischen  Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV/SGSV).

 

Teilnahmevoraussetzungen

Keine. Es sollten aber Kenntnisse vorliegen, die mindestens der Fachkunde II Technische/r Sterilisationsassistent/in entsprechen.

 

Teilnahmegebühr

EUR 588,- zzgl. EUR 36,- Prüfungsgebühr. Preise zzgl. ges. MwSt.

 

Flyer

den aktuellen Flyer finden Sie hier 

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Validieren in der Sterilgutversorgung)
       - den Kurztitel (StVal... - siehe oben)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.

Gerne können Sie die Anmeldung auch über den Menüpunkt "Kursanmeldung" vornehmen.

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeine Geschäftsbedingungen (bitte jeweils anklicken).

  
Teilnehmer, die einen Lehrgang in Bad Kreuznach besuchen, können im Hotel Figo direkt neben der FHT/DSM übernachten. Weitere Informationen finden Sie hier.