Sterilisation / Fortbildungslehrgänge für Fachkundeabsolventen

1-tägiger

Fortbildungslehrgang für Fachkundelehrgänge.

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerSonstigesZum Kurs anmelden
12.09.19
München
StRefM0919
09.11.19
Gelsenkirchen
StRefGel1119
12.12.19
Bad Kreuznach
StRefKH1219
19.02.20
München
StRefM0220FKI
Fortbildung für Fachkunde I-Absolventen
28.04.20
Gelsenkirchen
StRefGel0420FKI
Fortbildung für Fachkunde I-Absolventen
04.07.20
Offenburg
StRefOG0720FKI
Fortbildung für Fachkunde I-Absolventen
17.09.20
München
StRefM0920FKII
Fortbildung für Fachkunde II-Absolventen
14.11.20
Offenburg
StRefOG1120FKI
Fortbildung für Fachkunde I-Absolventen
17.11.20
Gelsenkirchen
StRefGel1120FKII
Fortbildung für Fachkunde II-Absolventen
12.12.20
Bad Kreuznach
StRefKH1220FKI
Fortbildung für Fachkunde I-Absolventen

Lehrgangsdauer

Der Lehrgang dauert 1 Tag (8 UE).

 

Zielgruppe

Fachkundeabsolventen, die in der Aufbereitung von Medizinprodukten tätig sind und andere Interessierte, die mit der Aufbereitung von Medizinprodukten betraut sind.

 

Lehrgangsanlass

Instrumentenaufbereitung muss den Stand der Technik erfüllen. In besonderer Weise ist die Aufbereitung chirurgischen Instrumentariums einer steten Entwicklung unterworfen, mit der die Mitarbeiter Schritt halten müssen. Mitarbeiter der Zentralen Sterilgutversorgung müssen sich deshalb wie alle  Angehörigen medizinischer Assistenzberufe regelmäßig beruflich fortbilden.

Der Bildungsausschuss der DGSV e.V. empfiehlt eine Aktualisierung der Kenntnisse nach Abschluss eines Fach- oder Sachkundelehrgangs im Intervall von 2 Jahren für die Dauer von mind. 8 Stunden, um einer grundsätzlichen Fortbildungsverpflichtung aus der MPBetreibV gerecht zu werden. Diese Fortbildungsveranstaltung entspricht der Empfehlung der DGSV e.V. für die Aktualisierung der Kenntnisse an anerkannten Bildungsstätten der DGSV e.V.

 

Lehrgangsziel

Aktualisierung des Fachwissens, insbesondere in Bezug auf die Weiter- und Neuentwicklung bei Instrumenten und  Aufbereitungsverfahren. Die Lehrgangsinhalte sind in Anlehnung an den Rahmenlehrplan des Fachkunde I- bzw. Fachkunde II-Lehrgangs der DGSV e.V.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Zertifikat des entsprechenden Fachkundelehrgangs der DGSV e.V.

 

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahme wird durch eine Teilnahmebestätigung bescheinigt. Diese Teilnahmebescheinigung ist nur in Verbindung mit dem entsprechenden Zertifikat des Fachkundelehrgangs der DGSV e.V gültig.

Teilnehmer, die die Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllen, erhalten eine schulinterne Teilnahmebestätigung durch die FHT.

 

Teilnahmegebühr

1 Tag: EUR 154,- zzgl. ges. MwSt.

 

Den aktuellen Lehrgangsflyer finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Auffrischungslehrgänge)

       - den Kurztitel (StRef ... siehe oben)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.