Schädlingsbekämpfung / Sachkundelehrgang "Bekämpfung von Nagetieren als Schädlinge unter Einsatz von Rodentiziden nach Gefahrstoffverordnung, Anhang I Nr. 4.4

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass seit dem Jahr 2020 die „Sachkunde über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für das Bekämpfen von Wirbeltieren nach § 4 Tierschutzgesetz“ nicht mehr integriert ist und seperat gebucht werden muss.

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerZum Kurs anmelden
01.02. - 03.02.22
Bad Kreuznach
SkWiRoKH0222
26.04. - 28.04.22
Bad Kreuznach
SkWiRoKH0422
04.10. - 06.10.22
Bad Kreuznach
SkWiRoKH1022

Ziel des Lehrganges

Erlangung der „SK zur Bekämpfung von Nagetieren als Schädlinge unter Einsatz von Rodentiziden (gebrauchsfertige Fraßköder) nach GefStoffV, Anhang I Nr. 4.4" .

 

Zertifikation

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten folgendes Zertifikat: 
„SK zur Bekämpfung von Nagetieren als Schädlinge unter Einsatz von Rodentiziden (gebrauchsfertige Fraßköder) nach GefStoffV, Anhang I Nr. 4.4".
 

Teilnahmegebühr

€ 651,- zzgl. € 24,- Prüfungsgebühr  zzgl. ges. MwSt.

 

Flyer

Den aktuellen Lehrgangsflyer finden Sie hier.

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Sachkunde zahnärztl. Praxis)
       - den Kurztitel (SkZAP... - siehe oben)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.

Gerne können Sie die Anmeldung auch über den Menüpunkt "Kursanmeldung" vornehmen.

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeine Geschäftsbedingungen.

  
Teilnehmer, die einen Lehrgang in Bad Kreuznach besuchen, können im Hotel Figo direkt neben der FHT/DSM übernachten. Weitere Informationen finden Sie hier.