Aktuelles

Desinfektoren-Grundlehrgang in Frankfurt hat begonnen

Schön, dass Sie bei uns sind! Vielen Dank für den freundlichen Empfang. Es hat mir Spass gemacht mit Ihnen. Sie haben hoffentlich auch ein bisschen Spass beim Lehrgang. Denken Sie bitte an die Pausen - möglichst alle 20 Minuten bei offenem Fenster. Ich glaube, das CO2-Messgerät ist eine gute Hilfe.
Wenn Sie Fragen haben oder etwas brauchen melden Sie sich bitte (Telefon 06727-93440 oder email: fhtdsm@t-online.de).
Ihr Walter Bodenschatz

Wie geht's weiter mit den Lehrgängen? Informationen immer an dieser Stelle!

Endlich geht's weiter! Update vom 24.02.2021

Wir freuen uns, dass wir in manchen Bundesländern wieder Lehrgänge durchführen dürfen. Bitte beachten Sie folgende Ankündigungen:

- Am 01.03. beginnt in Frankfurt am Main ein Fachkunde I-Lehrgang (ursprünglich vorgesehen in Bad Kreuznach, wegen Corona nach Frankfurt verlegt)

- Am 01.03. beginnt in Gelsenkirchen planmäßig die letzte Lehrgangswoche des Fachkkunde II-Lehrganges

- Am 08.03. beginnt - planmäßig - ein weiterer Fachkunde I-Lehrgang in Frankfurt/Main

- Am 22.03. beginnt in Gelsenkirchen ein Fachkunde I-Lehrgang (ursprünglich geplanter Beginn 22.02. - wegen Corona auf den 22.03. verschoben)

Alle angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurden bzw. werden von uns persönlich informiert. Wenn Sie Fragen in diesem Zusammenhang haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf unter Tel. 06727-93440, Fax 06727-934444 oder email: info@fht-dsm.com.

Bitte beachten Sie: Bedingung für die Teilnahme (sowohl für Lehrgangsteilnehmer/innen als auch für Referenten/Referentinnen) ist ein negativer Corona-Test innerhalb von 3 Tagen vor Lehrgangsbeginn und die Bereitschaft, auf dem Schulgelände und während des Unterrichts FFP2-Maske zu tragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre FHT/DSM

Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses

In einem ehemaligen Gutshof im kleinen Bad Kreuznacher Ortsteil Ippesheim, umgeben von Weinbergen, ist der Sitz der Fachschule für Hygienetechnik und der Desinfektorenschule Mainz. Hier – und von hier aus organisiert an zahlreichen Orten der Bundesrepublik – finden Hygieneschulungen aller Art statt, zum Beispiel Ausbildungslehrgänge zum Desinfektor und Technischen Sterilisationsassistenten, Weiterbildungslehrgänge zum Hygienetechniker oder Schädlingsbekämpfungslehrgänge.

Lernen in schöner Umgebung - abseits der Hektik und in entspannter Atmosphäre
Mehr als 600 Fachreferenten werden von der FHT/DSM eingesetzt. Etwa 280 allein in Lehrgängen zur Aufbereitung von Medizinprodukten.

Regelmäßige Schulungsstandorte sind neben dem Geschäftssitz Bad Kreuznach Dresden, Erfurt, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Hamburg, München und Offenburg. Und bei gegebener Nachfrage werden Lehrgänge zu jedem Hygienethema an jedem gewünschten Ort der Bundesrepublik, in der deutschsprachigen Schweiz und in Österreich organisiert.

Jährlich werden derzeit ca. 130 Lehrgänge (mit einer Dauer von einem Tag bis zu 9  Wochen) durchgeführt mit ca. 1500 Teilnehmern. Dazu kommen diverse Fernlehrgänge. Mehr als 20.000 Teilnehmer haben Lehrgänge der FHT/DSM besucht, weit über 8000 davon Lehrgänge zur Medizinprodukteaufbereitung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen
Sie erfahren bei uns nicht nur die nötige Unterstützung, um ihr Lernziel zu erreichen – Sie finden zwischendurch auch Ruhe und Entspannung in einer landschaftlich reizvollen Umgebung.

Wichtig ist uns der persönliche Kontakt. Bei der FHT/DSM haben Sie jederzeit einen Ansprechpartner, der sich um Ihre Probleme kümmert und Sie erhalten die Betreuung, die Sie zu Recht erwarten.