Sterilisation / Technische/r Sterilisationsassistent/in Fachkunde I

Technischer Sterilisationsassistent/
Technische Sterilisationsassistentin

Fachkunde I  

(3-wöchige DGSV-anerkannte Fortbildung)

Es handelt sichumeine fachspezifische Fortbildung gem. den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV e.V.) zum Erwerb der aktuellen Kenntnis gem. § 8 Abs. 4 der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) bei der Aufbereitung von
Medizinprodukten sowie gem. Anlage 6 der Empfehlung einer Kommission für Krankenhaushygiene u. Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert-Koch-Institut (RKI) u. des Bundesinstitutes für Arzneimittel u. Medizinprodukte (BfArM) (siehe Kasten rechts). Die
Fachschule für Hygienetechnik ist von der DGSV e.V. für die Durchführung der Fachkunde I und II-Lehrgänge anerkannt.

 

Wer braucht welche Qualifikation? Informationen zu dieser Frage finden Sie hier (bitte anklicken).  
Wer darf Dampfsterilisationsgeräte betreiben? Klicken Sie hier.
Wer darf Gassterilisationsgeräte betreiben? Klicken Sie hier.

 

Das Lehrgangsangebot besteht aus den Lehrgangsabschnitten "Fachkunde I" (120 Unterrichtsstunden) und "Fachkunde II" (120 Unterrichtsstunden) sowie "Fachkunde III" (200 Unterrichtsstunden). 

Die drei Lehrgangsabschnitte bauen aufeinander auf; sie führen jedoch zu selbständigen Abschlüssen und können einzeln gebucht werden.

Die Fortbildung unterstützt die Vermittlung der Sachkunde gemäß RKI-Richtlinie Abschnitt C2.2 (vormals Anlage 7). Die Fachschule für Hygienetechnik (FHT) ist von der DGSV für die Durchführung von Fachkunde I-, II- und III-Lehrgängen sowie von Sachkenntnislehrgängen gem. §4 Abs. 4 in Verbindung mit §3 Abs. 2 der Medizinproduktebetreiber-Verordnung anerkannt.

Fachkunde I-Lehrgänge werden routinemäßig durchgeführt in

Bad Kreuznach
Erfurt
Frankfurt/Main
Gelsenkirchen
Hamburg
München-Großhadern
Offenburg

Dazu kommen Veranstaltungen an wechselnden Orten (siehe Terminübersicht).

Ab 15 Teilnehmern veranstalten wir diese Lehrgänge an jedem Ort Ihrer Wahl.

Termine für Fachkunde I-Lehrgänge  

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerZum Kurs anmelden
19.08. - 06.09.19
Frankfurt/Main
StF0819FKI
09.09. - 27.09.19
Gelsenkirchen
StGel0919FKI
07.10. - 25.10.19
München
StM1019FKI
21.10. - 11.11.19
Erfurt
StEr1019FKI
04.11. - 22.11.19
Bad Kreuznach
StKH1119FKI
11.11. - 29.11.19
Hamburg
StHH1119FKI
20.01. - 31.01.20
09.03. - 13.03.20
Bad Kreuznach
StKH0120FKI Teil 1/2
StKH0120FKI Teil 2/2
03.02. - 14.02.20
23.03. - 27.03.20
München
StM0220FKI Teil 1/2
StM0220FKI Teil 2/2
10.02. - 14.02.20
16.03. - 27.03.20
Frankfurt/Main
StF0220FKI Teil 1/2
StF0220FKI Teil 2/2
02.03. - 13.03.20
04.05. - 08.05.20
Gelsenkirchen
StGel0320FKI Teil 1/2
StGel0320FKI Teil 2/2
09.03. - 20.03.20
06.07. - 10.07.20
Offenburg
StOG0320FKI Teil 1/2
StOG0320FKI Teil 2/2
20.04. - 24.04.20
04.05. - 08.05.20
25.05. - 29.05.20
München
StM0420FKI Teil 1/3
StM0420FKI Teil 2/3
StM0420FKI Teil 3/3
04.05. - 15.05.20
22.06. - 26.06.20
Bad Kreuznach
StKH0520FKI Teil 1/2
StKH0520FKI Teil 2/2
17.08. - 28.08.20
21.09. - 25.09.20
Frankfurt/Main
StF0820FKI Teil 1/2
StF0820FKI Teil 2/2
17.08. - 28.08.20
21.09. - 25.09.20
Gelsenkirchen
StGel0820FKI Teil 1/2
StGel0820FKI Teil 2/2
07.09. - 18.09.20
19.10. - 23.10.20
Hamburg
StHH0920FKI Teil 1/2
StHH0920FKI Teil 2/2
05.10. - 09.10.20
02.11. - 13.11.20
Erfurt
StEr1020FKI Teil 1/2
StEr1020FKI Teil 2/2
12.10. - 23.10.20
23.11. - 27.11.20
München
StM1020FKI Teil 1/2
StM1020FKI Teil 2/2
26.10. - 06.11.20
07.12. - 11.12.20
Bad Kreuznach
StKH1020FKI Teil 1/2
StKH1020FKI Teil 2/2

Lehrgangsdauer

Der Lehrgang dauert 3 Wochen (120 Unterrichtsstunden à 45 Minuten inkl. Prüfung).

Lehrgangsziel

Der Fachkundelehrgang I dient zum Erwerb der Tätigkeitsbezeichnung „Technische/r Sterilisationsassistent/in“

Lehrgangsinhalte (Entsprechend den Vorgaben der DGSV)

Einführung - Praxisrelevante rechtliche Rahmenbedingungen - Grundlagen der Mikrobiologie - Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit - Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens, in denen MP aufbereitet werden - Grundlagen der Dekontamination von MP - Instrumentenkunde - Verpackung und Kennzeichnung - Grundlagen der Sterilisation - Qualitätsmanagement, Validierung und Dokumentation - Zusammenarbeit mit anderen Leistungsbereichen - Medizinproduktekreislauf - Wiederholung und Prüfungsvorbereitung - Prüfung.

Teilnahmevoraussetzungen

zum Fachkunde I-Lehrgang: Nachweis eines Praktikums über 150 Stunden in einerAEMPauf Grundlage des Tätigkeitskataloges FKI-AderDGSVe.V.

zur Fachkunde I-Prüfung:  Nachweis der regelmäßigen Teilnahme am theoretischen Unterricht. Ab 2020: Nachweis eines Praktikums über 80 Stunden auf der Grundlage des Tätigkeitkataloges FKI-B der DGSV e.V. zwischen zwei Blöcken theoretischen Unterrichtes.

Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, erhalten eine schulinterne Teilnahmebestätigung durch die FHT.

Prüfung und Prüfungszeugnis

Die Fachkunde I endet mit einer Fachkundeprüfung. Erfolgreichen Teilnehmern wird die Fachkunde I getrennt durch ein Zeugnis und ein DGSV-Zertifikat bescheinigt.

Teilnahmegebühr

EUR 1.116,- zzgl. Prüfungsgebühr EUR 96,- zzgl. ges. MwSt. 
  
Flyer

den aktuellen Flyer finden Sie hier

 

Weiterführende Informationen zu den Lehrgangsabschnitten:
 - Techn. Sterilisationsassistent/in Fachkunde 2 finden Sie hier
 - Techn. Sterilisationsassistent/in Fachkunde 3 finden Sie hier
 
Bitte beachten Sie:

Wir bieten zur Vorbereitung auf die Teilnahme am Fachkunde I-Lehrgang einen Fernlehrgang „Einführung in die Sterilisation“ an. Dieser Lehrgang richtet sich an Instrumentenaufbereitungspersonal ohne einschlägige Vorbildung bzw. mit geringen Vorkenntnissen. Nähere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns unter 06727-93440 an. Gerne senden wir Ihnen per Post eine Probelektion zu.

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Fachkunde 1)
       - den Kurztitel (St... - siehe oben)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.

Gerne können Sie die Anmeldung auch über den Menüpunkt "Kursanmeldung" vornehmen.

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeine Geschäftsbedingungen (bitte jeweils anklicken).

  
Teilnehmer, die einen Lehrgang in Bad Kreuznach besuchen, können im Hotel Figo direkt neben der FHT/DSM übernachten. Weitere Informationen finden Sie hier.