Sterilisation / Lehrgänge zur Gassterilisation / Fortbildungslehrgänge

Für Befähigungsscheininhaber vorgeschriebener Fortbildungslehrgang

Gassterilisation mit Ethylenoxid oder Formaldehyd gemäß TRGS 513

(2-tägiger Fortbildungslehrgang) 

Wer darf ein Gassterilisationsgerät bedienen? Bitte klicken Sie hier.

(Hinweis: Für Ethylenoxid-Geräte mit einem Rauminhalt von mehr als 1 Kubikmeter siehe nächste Seite) 

Leitung: W. Bodenschatz

Rechtlicher Hintergrund: Der Befähigungsschein, der zur Durchführung der Gassterilisation mit Ethylenoxid oder Formaldehyd unabdingbar ist, wird von der zuständigen Behörde auf maximal 6 Jahre, zum Teil auch auf kürzere Zeiträume befristet. Befähigungsscheine verlieren ihre Gültigkeit, wenn sie nicht rechtzeitig verlängert werden. Eine Verlängerung des Befähigungsscheines kann nur erfolgen, wenn der Nachweis über die Teilnahme an einem von der zuständigen Behörde anerkannten Fortbildungslehrgang geführt wird. Unser Lehrgang ist staatlich anerkannt. Erworbene Nachweise gelten bundesweit.

Mögliche Ausnahme: Anwendung von Begasungsmitteln in automatischen, programmgesteuerten Gassterilisatoren im medizinischen Bereich mit einem Kammervolumen von weniger als 1 m3, soweit Tätigkeiten entsprechend eines vom Ausschuss für Gefahrstoffe ermittelten und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit veröffentlichenten verfahrens- und stoffspezifischen Kriteriums durchgeführt 
werden.

Kursdaten: 
TerminOrtVeranstaltungsnummerZum Kurs anmelden
26.09. bis 27.09.2018
Dresden
GStFBDD0918
06.12. bis 07.12.2018
Bad Kreuznach
GStFBKH1218
13.06. bis 14.06.2019
Bad Kreuznach
GStFBKH0619
29.10. bis 30.10.2019
Dresden
GStFBDD1019
05.12. bis 06.12.2019
Bad Kreuznach
GStFBKH1219

Lehrgangsdauer: 2 Tage (einschließlich Erste Hilfe-Lehrgang).

Prüfung und Zertifikation: Der Lehrgang endet mit einer Prüfung. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat und eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis gegenüber der zuständigen Behörde.

Teilnahmevoraussetzungen: Keine.

Teilnahmegebühr: EUR 482,-, zzgl. Prüfungsgebühr € 65,-, zzgl. ges. MwSt.

Kurztitel: FORTBILDUNG GASSTER

Den aktuellen Lehrgangsflyer finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars notieren Sie sich bitte - die Bezeichnung der Veranstaltung (z.B Fortbildung Gassterilisation)
       - den Kurztitel (Fortbildung Gasster)
       - den Termin (von ... bis ...)
       - den Veranstaltungsort und 
       - die Teilnahmegebühr.

Für Befähigungsscheininhaber vorgeschriebener Fortbildungslehrgang