Aktuelles

Wir haben 800.000 klicks - vielen Dank für Ihr Interesse

Vier langjährige Weggefährten der Schädlingsbekämpferausbildung in den Ruhestand verabschiedet

Lange Jahre haben sie uns in Ausbildung und Prüfungsabnahme begleitet: Jürgen Peter Engel, Klaus Schlinger, Dr. Lothar Benzing und Dr. Reiner Pospischil. Jetzt geben Sie den Stab weiter an die nächste Generation.
Vor 25 Jahren fand die erste Schädlingsbekämpferprüfung der FHT in Kooperation mit der IHK Mainz statt; Drei der Vier waren von Anbeginn dabei. Die Nachfrage nach Schädlingsbekämpferlehrgängen ist in den Jahren stets gewachsen und inzwischen sind es 30 bis 40 Absolventen pro Jahr, die an der FHT ihren Abschluß machen. An dieser Erfolgsgeschichte haben Jürgen Peter Engel, Klaus Schlinger, Dr. Lothar Benzing und Dr. Reiner Pospischil maßgebend Anteil. Alle Vier sind anerkannte Sachverständige in ihrem Metier und schwer zu ersetzen. Wir glauben und hoffen natürlich, dass wir Sie oft wiedersehen und dass wir auch weiterhin mit Ihnen rechnen können, wenn auch zukünftig in geringerem Umfang.
Vielen Dank Ihnen Allen. Es war eine schöne Zeit, die viel zu schnell vergangen ist! Geniessen sie den neuen Lebensabschnitt. Wir sind sicher: Dieses Thema wird Sie weiterhin begleiten - lassen sie uns deshalb in Kontakt bleiben. Verbunden mit unserem Dank für Ihre langjährige Unterstützung wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Gute und vor allem: Bleiben Sie gesund.
Danke noch einmal!
Im Namen des gesamten FHT-Teams, Ihr Walter Bodenschatz

Nachtrag zur Schädlingsbekämpferprüfung - Fotoalbum komplettiert

Sorry, es hat etwas gedauert, aber jetzt ist das Fotoalbum vollständig (siehe unten).
Ihre FHT

Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses

In einem ehemaligen Gutshof im kleinen Bad Kreuznacher Ortsteil Ippesheim, umgeben von Weinbergen, ist der Sitz der Fachschule für Hygienetechnik und der Desinfektorenschule Mainz. Hier – und von hier aus organisiert an zahlreichen Orten der Bundesrepublik – finden Hygieneschulungen aller Art statt, zum Beispiel Ausbildungslehrgänge zum Desinfektor und Technischen Sterilisationsassistenten, Weiterbildungslehrgänge zum Hygienetechniker oder Schädlingsbekämpfungslehrgänge.

Lernen in schöner Umgebung - abseits der Hektik und in entspannter Atmosphäre
Mehr als 600 Fachreferenten werden von der FHT/DSM eingesetzt. Etwa 280 allein in Lehrgängen zur Aufbereitung von Medizinprodukten.

Regelmäßige Schulungsstandorte sind neben dem Geschäftssitz Bad Kreuznach Dresden, Erfurt, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Hamburg, München und Offenburg. Und bei gegebener Nachfrage werden Lehrgänge zu jedem Hygienethema an jedem gewünschten Ort der Bundesrepublik, in der deutschsprachigen Schweiz und in Österreich organisiert.

Jährlich werden derzeit ca. 130 Lehrgänge (mit einer Dauer von einem Tag bis zu 9  Wochen) durchgeführt mit ca. 1500 Teilnehmern. Dazu kommen diverse Fernlehrgänge. Mehr als 20.000 Teilnehmer haben Lehrgänge der FHT/DSM besucht, weit über 8000 davon Lehrgänge zur Medizinprodukteaufbereitung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen
Sie erfahren bei uns nicht nur die nötige Unterstützung, um ihr Lernziel zu erreichen – Sie finden zwischendurch auch Ruhe und Entspannung in einer landschaftlich reizvollen Umgebung.

Wichtig ist uns der persönliche Kontakt. Bei der FHT/DSM haben Sie jederzeit einen Ansprechpartner, der sich um Ihre Probleme kümmert und Sie erhalten die Betreuung, die Sie zu Recht erwarten.